Deutsche Nachrichtenveranstaltungen finden statt

OXY Aktie: Eine attraktive Gelegenheit für wertorientierte Anleger

Oxy-Stock

Occidental Petroleum (NYSE:OXY) hat in letzter Zeit mit seiner robusten Generierung von freiem Cashflow (FCF) Schlagzeilen gemacht und bietet damit eine verlockende Option für wertbewusste Anleger und solche, die an alternativen Einkommensstrategien wie dem Verkauf aus dem Geld (OTM) liegender Put-Optionen interessiert sind.

Am 19. September wird die OXY-Aktie zu einem Kurs von 66,22 US-Dollar gehandelt und zeigt leichte Schwankungen im Morgenhandel, während sie im letzten Monat relativ stabil geblieben ist.

Potenzial für FCF-Aufschwung

Um die Bedeutung des FCF von Occidental zu verstehen, ist ein genauerer Blick auf die jüngste Finanzleistung erforderlich.

Q2 2023: Occidental meldete 1,005 Milliarden US-Dollar FCF vor Working-Capital-Anpassungen.

Q2 2022: Im gleichen Quartal des Vorjahres hatte Occidental einen wesentlich höheren FCF-Betrag von insgesamt 4,176 Milliarden US-Dollar.

Ein ähnlicher Trend ist in den Q1-Ergebnissen erkennbar. Es ist erwähnenswert, dass Occidental seine Investitionsausgaben (Capex) konsequent erhöht hat. Im 2. Quartal 2023 wurden 1,646 Milliarden US-Dollar für Capex aufgewendet, ein bemerkenswerter Anstieg im Vergleich zu den 972 Millionen US-Dollar, die im 2. Quartal 2022 ausgegeben wurden. Während der erhöhte Capex zu der Varianz des FCF beiträgt, deutet der jüngste Anstieg der Ölpreise auf ein deutlich verbessertes bereinigtes FCF hin, insbesondere wenn Capex stabil bleibt.

Diese positive Aussicht kann für wertorientierte Anleger, die ihre Optionen in der Aktie bewerten, ermutigend sein.

Attraktive Bewertung

Mit einem Kurs der OXY-Aktie von 66,22 US-Dollar weist sie ein relativ bescheidenes Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 17,75 mal Gewinn auf. Diese Berechnung basiert auf der Konsensschätzung der Analysten von 3,73 US-Dollar Gewinn pro Aktie (EPS) für das Jahr 2023. Allerdings gehen die zukunftsgerichteten Prognosen der Analysten von einem möglichen Anstieg des EPS auf 5,09 US-Dollar pro Aktie aus, was zu einem Forward-KGV von nur dem 13-Fachen führt.

Zum Vergleich: Morningstar berichtet über ein durchschnittliches Forward-KGV von 17,3 in den letzten 5 Jahren, was darauf hindeutet, dass die Aktie derzeit im Vergleich zu ihren historischen Kennzahlen unterbewertet ist.

Darüber hinaus bietet OXY eine attraktive Dividendenrendite von 1,09 %, was sie nicht nur für Value-Investoren, sondern auch für ertragsorientierte Anleger attraktiv macht, die nach zuverlässigen Dividendeneinkünften suchen.

Erkundung von Einkommensstrategien: Verkauf von kurzfristigen OTM-Puts

Für Anleger, die für alternative Einkommensstrategien offen sind, kann der Verkauf von kurzfristigen aus dem Geld (OTM) liegenden Put-Optionen eine interessante Möglichkeit sein. Als Beispiel kann man sich die Put-Optionen mit Verfall am 29. September mit einem Ausübungspreis von 64,00 US-Dollar ansehen, die in nur noch 10 Tagen verfallen. Diese Optionen werden derzeit zu 31 Cent gehandelt. Durch den Verkauf dieser Puts können Anleger zusätzliche 0,48% Einkommen generieren, wobei bis zum Verfall weniger als zwei Wochen verbleiben.

Es ist entscheidend zu verstehen, dass diese Strategie ein gewisses Risiko birgt, da der Ausübungspreis 3% unter dem aktuellen Aktienkurs liegt. Sollte der Aktienkurs von OXY auf oder unter 64,00 US-Dollar fallen, kann der Anleger verpflichtet sein, zusätzliche OXY-Aktien zu diesem bestimmten Preis zu kaufen. In der Regel verlangen Broker von Anlegern, dass sie Bargeld oder Margin-Sicherheiten in Höhe des Ausübungspreises bereitstellen, um diese potenzielle Verpflichtung abzudecken.

Wichtig ist jedoch, dass das Einkommen aus dem Leerverkauf in diesem Fall 31,00 US-Dollar beim Anleger verbleibt. In einem Szenario, in dem diese OTM-Leerverkaufsstrategie alle zwei Wochen für ein Jahr wiederholt wird, könnte das Gesamteinkommen 806,00 US-Dollar erreichen, was 12,6% der ursprünglich investierten 6.400 US-Dollar entspricht. Obwohl es keine Garantie gibt, dass Optionen immer eine Prämie in dieser Höhe haben werden, unterstreicht dies das potenzielle Attraktive des Verkaufs von Puts in der derzeitigen Marktumgebung.

OXY-Aktie: Eine attraktive Gelegenheit für Value-Investoren

Zusammenfassend bietet Occidental Petroleum eine ansprechende Gelegenheit für wertorientierte Anleger. Darüber hinaus kann der Verkauf von aus dem Geld liegenden Put-Optionen eine verlockende Einkommensstrategie für diejenigen sein, die bereit sind, die damit verbundenen Risiken zu managen. Dies bietet einen alternativen Weg, um Einkommen zu generieren, während man den unterbewerteten Status, das Wachstumspotenzial und die langfristige Stabilität der Aktie im heutigen dynamischen Marktumfeld berücksichtigt.