Deutsche Nachrichtenveranstaltungen finden statt

Globale Marktforschungsbericht 2023 zur kardialen Holter-Überwachung: Ein 713,5-Millionen-Dollar-Markt bis 2030 – Drahtlose und KI-integrierte Holter-Monitore revolutionieren die kardiovaskuläre Gesundheitsüberwachung

DUBLIN, 15. September 2023 – Der „Cardiac Holter Monitor Market, Size, Global Forecast 2023-2030, Branchentrends, Wachstum, Einblicke, Auswirkungen der Inflation, Unternehmensanalyse“ Bericht wurde ResearchAndMarkets.com’s Angebot hinzugefügt.

Research_and_Markets_Logo

Der globale Markt für Herz-Holter-Monitore wird bis 2030 voraussichtlich 713,5 Mio. USD erreichen und von 2023 bis 2030 mit einer CAGR von 5,71 % wachsen

Die Branche der Herz-Holter-Monitore hat eine bemerkenswerte Transformation durchlaufen und ist von sperrigen Geräten zu schlanken und intelligenten Wearables übergegangen, die fortschrittliche Technologien für eine genaue Langzeitüberwachung des Herzens nutzen und Einzelpersonen ermöglichen, die Kontrolle über ihre kardiovaskuläre Gesundheit zu übernehmen.

Ein wichtiger Treiber dieser Transformation ist die zunehmende Prävalenz von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzkrankheiten und Arrhythmien, die die Nachfrage nach Herz-Holter-Monitoren erhöht hat. Laut der Weltgesundheitsorganisation lebten 2022 schätzungsweise 273,6 Millionen Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dieser Anstieg der Nachfrage wurde durch technologische Fortschritte wie drahtlose Konnektivität und verbesserte Datenanalysefähigkeiten weiter angeheizt, die die Annehmbarkeit und Genauigkeit von Holter-Monitoren verbessert und ihre Einführung vorangetrieben haben.

Faktoren wie die Alterung der Bevölkerung, ein stärkerer Schwerpunkt auf präventiver Gesundheitsversorgung, erhöhte Gesundheitsausgaben und die nahtlose Integration in andere Gesundheitssysteme haben ebenfalls eine entscheidende Rolle für das Marktwachstum gespielt. Diese Entwicklungen haben nicht nur die Behandlungsergebnisse verbessert, sondern auch eine Fernüberwachung ermöglicht, wodurch die Gesundheitsversorgung zugänglicher und effizienter wurde.

Ein weiterer Faktor, der die steigende Nachfrage nach Herz-Holter-Monitoren antreibt, ist die zunehmende Prävalenz von Vorhofflimmern (AF) und zunehmende Risikofaktoren wie Fettleibigkeit und Diabetes. Dies wird weiter beschleunigt durch die weit verbreitete Einführung von Remote Patient Monitoring (RPM), das Krankenhausbesuche für Holter-Monitor-Tests reduziert, was die Annehmbarkeit und den Zugang zur Gesundheitsversorgung für Patienten erhöht.

Darüber hinaus hat die Verfügbarkeit von Holter-Monitoren direkt für Verbraucher die Notwendigkeit von Krankenhausbesuchen für Tests eliminiert, wodurch die Gesundheitsversorgung patientenzentrierter wurde. Drahtlose Holter-Monitore haben Einzelpersonen Bewegungsfreiheit gegeben, während KI-integrierte Holter-Monitore die automatische Erkennung von Herzproblemen ermöglicht haben, was bedeutende Fortschritte auf dem globalen Markt für Herz-Holter-Monitore mit sich gebracht hat.

In den Vereinigten Staaten besteht eine erhebliche Nachfrage nach Holter-Monitoren, die in erster Linie durch einen großen Teil der Bevölkerung angetrieben wird, der von Herzkrankheiten betroffen ist. Mit etwa 121,5 Millionen Erwachsenen (46,6 % der erwachsenen Bevölkerung), die 2022 an einer kardiovaskulären Erkrankung (CVD) leiden, gibt es in den Vereinigten Staaten einen robusten Markt für Holter-Monitore. Die hohen Gesundheitsausgaben des Landes haben erhebliche Investitionen in fortschrittliche Technologien wie Holter-Monitore ermöglicht.

Darüber hinaus tragen die Präsenz führender Technologieunternehmen wie Medtronic, GE Healthcare und Philips Healthcare weiter zur Entwicklung und Innovation von Holter-Monitor-Technologien bei. Das starke regulatorische Umfeld stellt die Sicherheit und Wirksamkeit von Holter-Monitoren sicher und zementiert die Position der Vereinigten Staaten als prominenten Akteur auf dem globalen Markt für Herz-Holter-Monitore.

In China ist das Wachstum des Marktes für Herz-Holter-Monitore auf die zunehmende Verbreitung von Herzkrankheiten zurückzuführen, die durch eine alternde Bevölkerung, steigende Fettleibigkeitsraten und hohe Luftverschmutzung verursacht werden. Gesundheitsfachkräfte und Patienten in China erkennen zunehmend die Bedeutung der Herzüberwachung für die Früherkennung und Diagnose an, was die Nachfrage nach Holter-Monitoren erhöht. Fortschrittliche Technologien wie drahtlose und KI-integrierte Holter-Monitore haben Annehmbarkeit und Genauigkeit verbessert, was das Marktwachstum in China weiter angekurbelt hat. Die Kombination dieser Faktoren positioniert China als Schlüsselakteur auf dem globalen Markt für Herz-Holter-Monitore.

Die Dominanz von 1-Kanal-Herz-Holter-Monitoren wird durch ihre Erschwinglichkeit, Einfachheit und Genauigkeit vorangetrieben

Nach Produkt ist der globale Markt für Herz-Holter-Monitore in 1-Kanal-, 2-Kanal-, 3-Kanal-, 12-Kanal- und andere unterteilt. 1-Kanal-Herz-Holter-Monitore werden von Patienten mit begrenzten finanziellen Mitteln und solchen bevorzugt, die nicht technikaffin sind.

Trotz Einschränkungen wie der Aufzeichnung nur eines Herzaktivitätskanals und einer potenziell geringeren Empfindlichkeit für Arrhythmien im Vergleich zu Mehrkanal-Monitoren machen ihre Vorteile in Bezug auf Kosteneffizienz, Einfachheit der Bedienung und Genauigkeit sie zu einer beliebten Wahl für die meisten Patienten bei der Überwachung der Herzaktivität.

Drahtlose Holter-Monitore gewinnen auf dem Markt für Herzmonitore an Popularität dank ihrer Annehmbarkeit, Genauigkeit und Datenübertragungsfähigkeiten

Nach Komponente ist der globale Markt für Herz-Holter-Monitore unterteilt in verkabelte Holter-Monitore, drahtlose Holter-Monitore und Holter-Analysesysteme und -Software. Drahtlose Holter-Monitore ermöglichen es Patienten, sich frei zu bewegen, ohne Kabel, was sie für aktive Personen geeignet macht.

Sie bieten die gleiche Genauigkeit wie herkömmliche Monitore und können Daten drahtlos an Gesundheitseinrichtungen übertragen, so dass Patienten den Monitor nicht zurückgeben müssen. Trotz höherer Kosten rechtfertigen die Annehmbarkeit und Genauigkeit, die sie bieten, ihre wachsende Popularität auf dem globalen Markt für Herz-Holter-Monitore.

Krankenhäuser dominieren den globalen Markt für Herz-Holter-Monitore aufgrund ihrer Infrastruktur, Erstattungsunterstützung und großen Patientenbasis

Nach Endverbrauch wird der globale Markt für Herz-Holter-Monitore in Krankenhäuser, ambulante Zentren, häusliche Gesundheitspflege und andere unterteilt. Krankenhäuser verfügen über die notwendige Infrastruktur, einschließlich geschultem Personal, Ausrüstung und Einrichtungen, um Holter-Monitor-Tests effektiv durchzuführen und zu analysieren.

Sie profitieren auch von der Erstattungsunterstützung durch Versicherungsunternehmen, die es ihnen finanziell ermöglicht, solche Tests im Vergleich zu anderen Gesundheitsdienstleistern anzubieten. Darüber hinaus haben Krankenhäuser Zugang zu einer erheblichen Patientenbasis, die die potenzielle Anzahl von Personen erhöht, die von Holter-Monitor-Tests profitieren können.

Wettbewerbslandschaft

Zu den wichtigsten Unternehmen auf dem globalen Markt für Herz-Holter-Monitore gehören General Electric, NIHON KOHDEN, Hill-Rom Company, Inc, OSI Systems, Inc., Boston Scientific, Koninklijke Philips NV und Medtronic Plc.

Im November 2022 entwickelte DMS-Service einen Patch, der speziell für die kontinuierliche EKG-Datenaufzeichnung zur Überwachung der Herzgesundheit bei Erwachsenen, Neugeborenen und Kindern konzipiert ist.

Unternehmensanalyse: Übersicht, aktuelle Entwicklungen, Umsatz

  • General Electric
  • NIHON KOHDEN
  • Hill-Rom Company, Inc
  • OSI Systems, Inc.
  • Boston Scientific
  • Koninklijke Philips N.V.