Deutsche Nachrichtenveranstaltungen finden statt

Surf Air Mobility reicht öffentlich Formular S-1-Registrierungserklärung in Bezug auf zuvor angekündigte Finanzierung von Gem Global Yield LLC SCS ein

airplane airport runway sunset tasmania Surf Air Mobility Publicly Files Form S-1 Registration Statement Related to Previously Announced Funding from Gem Global Yield LLC SCS

Surf Air Mobility Inc. (NYSE:SRFM) (“Surf Air Mobility” oder “Surf Air”), eine regionale Luftmobilitätsplattform, die darauf abzielt, die Weltgemeinschaften nachhaltig zu verbinden, hat heute öffentlich einen Formular S-1-Registrierungsantrag bei der US-Börsenaufsichtsbehörde („SEC“) eingereicht, in dem bis zu 25,0 Millionen Aktien registriert werden, um bestimmte Bedingungen im Zusammenhang mit der zuvor bekannt gegebenen Aktienzeichnungsfazilität zu erfüllen, die es mit der in Luxemburg ansässigen Gem Global Yield LLC SCS („GGY“) abgeschlossen hat.

Gemäß der Aktienzeichnungsfazilität wird Surf Air Mobility das Recht haben, von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen die GGY anzuweisen, bis zu einer maximal festgelegten Aktienanzahl von Surf Air Mobility-Stammaktien zu einem maximalen Gesamtkaufpreis von 400 Millionen US-Dollar über einen festgelegten Zeitraum zu erwerben. Nach der ersten Auszahlung von 7,5 Millionen US-Dollar kann Surf Air Mobility Auszahlungen von bis zu 25 Millionen US-Dollar pro Tranche im Gesamtwert von bis zu 100 Millionen US-Dollar anfordern. Jede in Anspruch genommene Auszahlung reduziert den Betrag, den Surf Air für zukünftige Auszahlungen anfordern kann.

Surf Air Mobility beabsichtigt, die gemäß dem Formular S-1 registrierten Aktien für Auszahlungsanforderungen im Rahmen der Aktienzeichnungsfazilität und zur Erfüllung anderer aktueller Verpflichtungen zur Registrierung von Aktien zu nutzen, die zuvor an GGY ausgegeben wurden. Sollten zu diesem Zeitpunkt nicht alle registrierten Aktien genutzt werden, bleiben sie für künftige Auszahlungen im Rahmen der Aktienkaufvereinbarung verfügbar, soweit solche Auszahlungen von Surf Air Mobility angefordert werden. Surf Air Mobility beabsichtigt, solche Auszahlungen in Höhe und im Takt des langfristigen Geschäftswachstums anzufordern.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen beinhalten „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten unter anderem Aussagen zu: der Fähigkeit von Surf Air Mobility, künftige Bedürfnisse des Luftmobilitätsmarktes vorherzusehen; zukünftigen Trends in der Luftfahrtindustrie im Allgemeinen; der zukünftigen Wachstumsstrategie und dem Wachstumstempo von Surf Air Mobility und seiner Fähigkeit, Finanzierungen zu erschließen, seine Flotte auszubauen. In einigen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen an Begriffen wie „können“, „sollten“, „könnten“, „möglicherweise“, „planen“, „möglich“, „projizieren“, „anstreben“, „budgetieren“, „prognostizieren“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „werden“, „schätzen“, „antizipieren“, „glauben“, „vorhersagen“, „potenziell“ oder „fortsetzen“ oder Negationen dieser Begriffe oder ähnlichen Formulierungen erkennen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten unter anderem Aussagen in Bezug auf die Fähigkeit des Unternehmens, Auszahlungen im Rahmen der Aktienzeichnungsfazilität anzufordern.

Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: die künftige Fähigkeit von Surf Air Mobility, vertragliche Verpflichtungen und Liquidität vom operativen Geschäft, Cashflow und der Fähigkeit zur Sicherung angemessener Finanzierung abhängig zu machen; die begrenzte Betriebsgeschichte von Surf Air Mobility und dass Surf Air Mobility bisher keine hybrid-elektrischen oder vollelektrischen Flugzeuge hergestellt hat; die geplante Antriebstechnologie existiert noch nicht; die Unfähigkeit, die Marke und den Ruf als Regionalfluggesellschaft aufrechtzuerhalten und zu stärken; etwaige Unfälle oder Vorfälle mit hybrid-elektrischen oder vollelektrischen Flugzeugen; die Unfähigkeit, Nachfrage nach Produkten genau vorherzusagen und Produktbestände effizient und effektiv zu verwalten; die Abhängigkeit von Drittpartnern und Zulieferern für Komponenten und Zusammenarbeit bei der Entwicklung von hybrid-elektrischen und vollelektrischen Antrieben sowie etwaige Unterbrechungen, Meinungsverschiedenheiten oder Verzögerungen mit diesen Partnern und Zulieferern; die Unfähigkeit, Geschäftsziele und Wachstumsstrategien erfolgreich umzusetzen oder das Wachstum von Surf Air Mobility aufrechtzuerhalten; die Unfähigkeit von Kunden von Surf Air Mobility, für Dienstleistungen zu bezahlen; die Unfähigkeit von Surf Air Mobility, zusätzliche Finanzierung oder den Zugang zu den Kapitalmärkten zu erhalten, um den laufenden Betrieb unter zumutbaren Bedingungen und Konditionen zu finanzieren; das Ergebnis möglicher Rechtsstreitigkeiten, die gegen Surf Air, Southern oder Surf Air Mobility angestrengt werden könnten; Änderungen geltender Gesetze oder Vorschriften und der Einfluss des regulatorischen Umfelds und der Komplexität der Einhaltung dieses Umfelds; und andere Risiken und Ungewissheiten, die in dem Prospekt angegeben sind.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen antizipierten abweichen. Obwohl Surf Air Mobility der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen, vernünftig sind, gibt es keine Gewähr dafür, dass diese Erwartungen zutreffen werden. Surf Air Mobility kann die zukünftigen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistung oder die Errungenschaften nicht garantieren und es gibt keine Zusicherung dafür, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit den in den zukunftsgerichteten Aussagen und Finanzprognosen dargestellten Ergebnissen übereinstimmen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sprechen nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen, und Surf Air Mobility übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Über Surf Air Mobility

Surf Air Mobility hat seinen Sitz in Los Angeles und ist eine regionale Luftmobilitätsplattform, die darauf abzielt, die Kategorie des regionalen Luftverkehrs durch die Kraft der Elektrifizierung neu zu erfinden. Um die Kosten und Umweltauswirkungen des Fliegens deutlich zu reduzieren und als Betreiber der größten Commuter-Fluggesellschaft in den USA beabsichtigt Surf Air Mobility, zusammen mit seinen kommerziellen Partnern Antriebstechnologien zu entwickeln, um bestehende Flotten zu elektrifizieren und elektrifizierte Flugzeuge in großem Maßstab auf den Markt zu bringen. Das Managementteam verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Luftfahrt, Elektrifizierung und Verbrauchertechnologie.