Deutsche Nachrichtenveranstaltungen finden statt

SK chemicals, Hyosung Advanced Materials und Hankook Tire bringen den ersten chemisch recycelten PET-Reifen Südkoreas auf den Markt

  • Errichtung einer Kreislaufwirtschaft, die sich von recyceltem PET bis zu hochfesten Reifenkorden und exklusiven Reifen für Elektrofahrzeuge erstreckt
  • Führend im nachhaltigen Management der globalen Reifenindustrie durch Kommerzialisierung von Produkten mit 45 % umweltfreundlichen zertifizierten Materialien

(SeaPRwire) –   SEONGNAM, Südkorea, 5. März 2024 — Um Kohlenstoffemissionen zu reduzieren, hat der südkoreanische Industriesektor den ersten Reifen des Landes entwickelt und kommerzialisiert, der chemisch recyceltes PET verwendet.

Ahn Jae-hyun, CEO von SK chemicals, Cho Yong-soo, CEO von Hyosung Advanced Materials Co., Ltd., und Lee Soo-il, CEO von Hankook Tire & Technology Co., Ltd. (im Folgenden: Hankook Tire), gaben am 5. bekannt, dass sie erfolgreich den exklusiven Reifen für Elektrofahrzeuge „iON“ entwickelt haben, der „kreislaufrecycelte PET- (Polyester-) Faserreifenkorde“ verwendet. Kreislaufrecycling ist eine exklusive chemische Recyclingtechnologie von SK chemicals, die weggeworfene Kunststoffe durch chemische Reaktionen in molekulare Einheiten aufspaltet und diese Rohstoffe dann zur Herstellung recycelter Kunststoffe verwendet.

Vor der Kommerzialisierungsphase gab es Fälle, in denen chemische Recyclingtechnologie auf Konzeptreifen oder Prototypen angewendet wurde, aber die Markteinführung eines Reifenprodukts unter Verwendung von chemisch recycelten PET-basierten Reifenkorden bis hin zur Kommerzialisierung ist eine Premiere in Südkorea.

SK chemicals, Hyosung Advanced Materials und Hankook Tire haben diesen Reifen über einen Zeitraum von etwa zwei Jahren gemeinsam entwickelt. SK chemicals hat zuverlässig das kreislaufrecycelte PET „SKYPET CR“ geliefert, und Hyosung Advanced Materials entwickelte die hochfesten recycelten PET-basierten Reifenkorde unter Verwendung dieses Rohstoffs. Die entwickelten Reifenkorde wurden auf die Premium-Reifenmarke für Elektrofahrzeuge von Hankook Tire, iON, angewendet. Der iON-Reifen mit einem nachhaltigen Materialanteil von 45 % hat kürzlich die strenge Zuverlässigkeitsüberprüfung eines europäischen Automobilherstellers bestanden, die endgültige Freigabe für die Verwendung erhalten und wird als Reifen für Neufahrzeuge montiert.

Reifenkorde sind Faserverstärkungsmaterialien, die dazu beitragen, die Form des Reifens beizubehalten und der während der Fahrt auftretenden Belastung und dem Aufprall standzuhalten, wodurch die Haltbarkeit, Fahrleistung und der Fahrkomfort des Reifens verbessert werden.

„SKYPET CR“ von SK chemicals hat den Vorteil, dass es selbst nach unendlichem Recycling hochwertige Eigenschaften und Sicherheit beibehält, im Vergleich zur physikalischen Recyclingmethode des Waschens weggeworfener Kunststoffe oder des Zerschneidens in Flocken zur Wiederverwendung, und es kann Eigenschaften erreichen, die petrochemischen Materialien entsprechen.

Das von Hankook Tire entwickelte iON-Modell enthält 45 % nachhaltige Materialien, darunter biobasierte, zirkuläre und biozirkulare Polymere, biobasiertes Siliziumdioxid zusammen mit Reifenkorden von Hyosung Advanced Materials, und das Modell ist der erste Reifen, der das ISCC PLUS-Zertifizierungslogo trägt.

Nachhaltige Reifen von SK chemicals, Hyosung Advanced Materials und Hankook Tire kommerzialisiert

 

SK Chemicals Logo

Foto –
Logo –

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.