Deutsche Nachrichtenveranstaltungen finden statt

Nvidia-Aktien steigen immer noch: Können sie die größten amerikanischen Unternehmen übertreffen?

(SeaPRwire) –   Nach seinem starken Gewinnbericht in der letzten Woche schloss sich (NASDAQ:NVDA) kurzzeitig dem elitären Kreis der Unternehmen mit 2 Billionen US-Dollar an, angetrieben von seinem steigenden Aktienkurs, der 800 US-Dollar überschritt, was es zur teuersten Aktie der „Magnificent 7“ macht.

Die bemerkenswerte Rallye der Nvidia-Aktie wirft nun die Frage auf, ob sie schließlich sogar die größten US-amerikanischen Unternehmen übertreffen könnte. Derzeit haben nur Microsoft (NASDAQ:MSFT) und Apple (NASDAQ:AAPL) Marktkapitalisierungen, die größer sind als die von Nvidia, nachdem sie sowohl Amazon (NASDAQ:AMZN) als auch Alphabet (NASDAQ:GOOG) an Größe übertroffen haben.

Was steckt also hinter dem steigenden Aktienkurs von Nvidia, und könnte es realistischerweise das größte US-Unternehmen werden?

Gründe für den hohen Aktienkurs von Nvidia

Der Anstieg des Aktienkurses von Nvidia kann größtenteils auf die starke Dynamik im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) zurückgeführt werden, die seine Wertentwicklung im letzten Jahr vorantrieb. Mit einem Anstieg von 61 % in diesem Jahr und einem atemberaubenden Anstieg von 240 % im Jahr 2023 hat die Aktie ein beträchtliches Wachstum verzeichnet und ist in den letzten drei Jahren um 481 % gestiegen, wobei sie ihr Niveau vor der Aufteilung im Jahr 2021 übertroffen hat.

Die dominante Position des Unternehmens als Anbieter von KI-Chips hat seit Anfang 2023 zu einer erheblichen Neubewertung geführt. Trotz einiger Marktskepsis wird die Wertentwicklung der Nvidia-Aktie durch starke Finanzergebnisse unterstützt.

Nvidias Prognose und Finanzleistung

Nvidia erwartet für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2025 einen Umsatz von 24 Milliarden US-Dollar, wobei Analysten einen Umsatz von über 100 Milliarden US-Dollar für dieses Geschäftsjahr und 130 Milliarden US-Dollar für das nächste Jahr prognostizieren. Diese Zahlen stellen eine erhebliche Steigerung gegenüber dem Umsatz des Unternehmens von knapp 11 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2020 dar.

In den letzten vier Jahren hat sich der Umsatz von Nvidia versechsfacht, begleitet von einem noch höheren Gewinnwachstum. In einem Markt, in dem viele andere Wachstumsgeschichten weniger vielversprechend erscheinen, zeichnet sich Nvidia mit Aussichten auf ein robustes zweistelliges Umsatzwachstum und einer nachweislichen Erfolgsbilanz bei der Ausführung aus.

Zukunftsaussichten und Marktstimmung

Trotz des erheblichen Anstiegs des Aktienkurses von Nvidia deuten einige Kennzahlen darauf hin, dass seine Bewertung angemessen bleibt. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis der nächsten 12 Monate von 32,1x erscheint die Bewertung von Nvidia im Vergleich zu seinen Mitbewerbern bei weitem nicht überzogen.

Die Analysten der Wall Street bleiben gegenüber Nvidia optimistisch, mit einem Konsensrating von „Strong Buy“ und mehreren Aufwärtskorrekturen der Kursziele nach dem jüngsten Gewinnbericht. Während es einige Bedenken gibt, wie z. B. eine mögliche Verlangsamung des Umsatzwachstums, bleibt die Gesamtstimmung positiv.

Könnte Nvidia das größte Unternehmen der Welt werden?

Mit einem neuen Höchststand des Kursziels von 1.400 US-Dollar, der eine Marktkapitalisierung von 3,5 Billionen US-Dollar impliziert, könnte Nvidia Microsoft als größtes US-Unternehmen übertreffen. Was vor einigen Jahren noch unwahrscheinlich schien, ist nun im Bereich des Möglichen.

Historisch gesehen haben sich die größten US-Unternehmen auf der Grundlage ihrer finanziellen Leistung und der Marktstimmung entwickelt. Nvidias Dynamik und die positive Marktstimmung deuten darauf hin, dass es tatsächlich in Zukunft das größte Unternehmen werden könnte.

Bewertungsbedenken und langfristiger Ausblick

Obwohl die Aktie von Nvidia eine erhebliche Dynamik aufweist, glauben einige Marktbeobachter, darunter der Bewertungsexperte Ashwath Damodaran, dass sie möglicherweise überbewertet ist. Für Anleger, die sich auf Wachstum konzentrieren, stellt Nvidia jedoch eine überzeugende langfristige Anlagemöglichkeit dar, mit dem Potenzial, eines Tages das größte Unternehmen zu werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Nvidias herausragende Leistung und seine starken Fundamentaldaten es als Spitzenreiter im Rennen um das größte US-Unternehmen positionieren und eine vielversprechende Zukunft für den Halbleiterriesen signalisieren.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.