Deutsche Nachrichtenveranstaltungen finden statt

Jeff Bezos verkauft Amazon-Aktien im Wert von 5 Milliarden Dollar, da der Aktienkurs ein Rekordhoch erreicht

Jeff Bezos

(SeaPRwire) –   Jeff Bezos hat Pläne bekannt gegeben, weitere 25 Millionen Aktien von Amazon.com Inc. (NASDAQ:AMZN) im Wert von etwa 5 Milliarden US-Dollar zu verkaufen, am selben Tag, an dem die Aktie ein neues Rekordhoch erreichte. Diese Mitteilung wurde nach Börsenschluss am Dienstag eingereicht, obwohl die Verkäufe noch am selben Tag begonnen haben könnten, so die Einreichung.

Bedeutende Aktienverkäufe im Jahr 2023

Anfang dieses Jahres verkaufte Jeff Bezos Aktien im Wert von etwa 8,5 Milliarden US-Dollar über neun Handelstage im Februar. Dies war seine erste Veräußerung von Unternehmensaktien seit 2021. Mit diesem zusätzlichen Verkauf würden sich seine gesamten Aktienverkäufe für das Jahr auf rund 13,5 Milliarden US-Dollar belaufen, so Berechnungen des Bloomberg Billionaires Index.

Trotz dieser Verkäufe würde Jeff Bezos immer noch fast 912 Millionen Aktien halten, was etwa 8,8% von Amazon entspricht. Als zweitreichster Mensch der Welt hat Bezos laut Bloombergs Vermögensindex ein Nettovermögen von 221,6 Milliarden US-Dollar. Er besitzt auch das Raumfahrtunternehmen Blue Origin und die Washington Post.

Die Aktienentwicklung von Amazon

Die Amazon-Aktien schlossen am Dienstag bei 200 US-Dollar, dem höchsten Stand seit dem Börsengang des Unternehmens im Jahr 1997. Die Aktie ist in diesem Jahr um 32% gestiegen, angetrieben durch das erwartete Wachstum seines Cloud-Geschäfts, insbesondere mit dem Aufkommen der generativen KI-Technologie.

Umzug von Jeff Bezos und steuerliche Auswirkungen

Im November gab der 60-jährige Jeff Bezos seinen Umzug von der Gegend um Seattle nach Miami bekannt. Der Bundesstaat Washington führte 2022 eine 7%ige Kapitalertragssteuer ein, die in Florida nicht erhoben wird, wodurch Bezos wahrscheinlich Hunderte Millionen Dollar an Steuern sparen könnte.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.