Deutsche Nachrichtenveranstaltungen finden statt

Daqo New Energy kündigt Ernennung des ersten weiblichen Direktors an

18 1 Daqo New Energy Announces Appointment of First Female Director

(SeaPRwire) –   SHANGHAI, Nov. 14, 2023 — Daqo New Energy Corp. (NYSE: DQ) (“Daqo New Energy”, das “Unternehmen” oder “wir”), ein führender Hersteller von Hochreinpolysilizium für die globale Solar-PV-Branche, gab heute die Ernennung von Frau Xiaoyu Xu zur Direktorin des Unternehmens mit Wirkung zum 13. November 2023 bekannt.

Frau Xiaoyu Xu trat dem Unternehmen im Mai 2023 als Investor Relations Direktorin und Vorstandssekretärin bei. Zuvor arbeitete sie bei J.P. Morgan in der Abteilung für Corporate and Investment Banking. Frau Xu hat einen MBA-Abschluss mit dem Schwerpunkt Finanzen von der Wharton School der University of Pennsylvania und einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Haas School of Business der University of California, Berkeley. Frau Xiaoyu Xu ist die Tochter von Herrn Xiang Xu, Vorsitzender und CEO von Daqo New Energy.

Herr Xiang Xu, Vorsitzender und CEO von Daqo New Energy kommentierte: „Wir freuen uns, Frau Xiaoyu Xu in unserem Vorstand als unser erstes weibliches Vorstandsmitglied willkommen zu heißen. Wir sind zuversichtlich, dass Xiaoyu mit ihrer globalen Perspektive, Kreativität und ihrer tiefen Hingabe an unsere Mission den zukünftigen Wachstum des Unternehmens maßgeblich beitragen wird.“

Über Daqo New Energy Corp.

Daqo New Energy Corp. (NYSE: DQ) („Daqo“ oder das „Unternehmen“) ist ein führender Hersteller von Hochreinpolysilizium für die globale Solar-PV-Branche. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet und stellt hochreines Polysilizium für Hersteller von Photovoltaik-Produkten her, die das Polysilizium weiter zu Ingots, Wafern, Zellen und Modulen für Solarstromlösungen verarbeiten. Das Unternehmen verfügt über eine Gesamtkapazität für Polysilizium von 205.000 metrischen Tonnen und gehört zu den weltweit kostengünstigsten Herstellern von hochreinem Polysilizium.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Ankündigung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den „Safe Harbor“-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können anhand solcher Begriffe wie „wird“, „erwartet“, „antizipiert“, „in der Zukunft“, „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt“, „Leitfaden“ und ähnlicher Ausdrücke identifiziert werden. Zitate des Vorsitzenden in dieser Ankündigung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen. Das Unternehmen kann auch mündliche oder schriftliche zukunftsgerichtete Aussagen in seinen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten oder eingereichten Berichten, in seinen Jahresberichten an die Aktionäre, in Pressemitteilungen und anderen schriftlichen Materialien sowie in mündlichen Aussagen seiner leitenden Angestellten, Direktoren oder Mitarbeiter gegenüber Dritten machen. Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, einschließlich Aussagen über die Überzeugungen und Erwartungen des Unternehmens, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen bergen inhärente Risiken und Ungewissheiten, von denen die meisten schwierig oder unmöglich genau vorherzusagen sind und die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Eine Reihe von Faktoren könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen, darunter, aber nicht beschränkt auf die folgenden: die Nachfrage nach Photovoltaikprodukten und die Entwicklung von Photovoltaiktechnologien; das globale Angebot und die Nachfrage nach Polysilizium; alternative Technologien bei der Zellherstellung; die Fähigkeit des Unternehmens, seine Polysiliziumproduktionskapazität und -produktion erheblich zu erhöhen; die Reduzierung oder Eliminierung staatlicher Subventionen und wirtschaftlicher Anreize für Solarstromanwendungen; die Fähigkeit des Unternehmens, seine Produktionskosten zu senken; und Änderungen im politischen und regulatorischen Umfeld. Weitere Informationen zu diesen und anderen Risiken sind in den Berichten oder Dokumenten enthalten, die das Unternehmen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereicht hat oder einreichen wird. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen gelten nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

QUELLE: Daqo New Energy Corp.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire bietet Pressemitteilungsvertriebsdienste für globale Kunden in verschiedenen Sprachen an.(Hong Kong: AsiaExcite, TIHongKong; Singapore: SingdaoTimes, SingaporeEra, AsiaEase; Thailand: THNewson, THNewswire; Indonesia: IDNewsZone, LiveBerita; Philippines: PHTune, PHHit, PHBizNews; Malaysia: DataDurian, PressMalaysia; Vietnam: VNWindow, PressVN; Arab: DubaiLite, HunaTimes; Taiwan: EAStory, TaiwanPR; Germany: NachMedia, dePresseNow)